Bestellen 0

Pinot Noir Kirche

Ausbau als Einzellage. Nach Süden exponierter Terrassenrebhang vor der Kirche Uetikon. Durch die magere Bodenbeschaffenheit und den stetigen kühlen Aufwind vom Zürichsee herrscht in dieser für sich abgeschlossenen Rebparzelle ein einzigartiges Mikroklima. Dies erkennt man jetzt schon an der Reifung des Weines in 7 französischen Eichenbarriques. Momentan noch etwas verschlossen in der Nase. Das Bouquet präsentiert sich aber bereits jetzt fein, elegant und komplex. Im Gaumen sanft mit frischer Säure, kernigem Tannin, feiner Frucht, reichhaltiger und vielfältiger Aromatik. Noch nicht abgeschlossen in der Flaschenreifung. Für die Entfaltung seiner optimalen Trinkreife empfehlen wir eine Lagerung.

Jahrgang
2018
Traubensorte
Pinot Noir
Ausbau
228 Liter französische Barriques
Alkoholgehalt
13,5 Vol. %
Lagerfähigkeit
2033
Serviertemperatur
18°C

7

Intensität

9

Komplexität

9

Körper

Pinot Noir Kirche

7

Intensität

9

Komplexität

9

Körper

75cl, 54.—

150cl, 110.—

Ausverkauft